Hier finden Sie alle aktuellen Investitionen des AWZV Bode-Wipper.

E011 Text + Bild

Wolkramshausen

1. BA Beginn Frühjahr 2022 bis Sommer 2024

Teile der Hainleitestraße, die Teichgasse,

Eckengasse, Alte Mühlgasse, Backsüber, Schulweg sowie Teile des Schleifweg      

SW- und RW-Kanalisation    

Baukosten: 3.500.000 €

davon Fördermittel: 1.775.000 €

angeschlossene EW: 240 EW

Schmutzwasserkanal: 1550 m

Regenwasserkanal: 1400 m

Bauausführender: Hoch- und Tiefbau Ebeleben GmbH

Planung: Ingenieurbüro Klemm & Hensen GmbH

E011 Text + Bild

Wolkramshausen

2. BA Beginn Sommer 2023

Wernröder Straße, Triftweg, Adental,

Schwarzer Weg sowie Hühnerberg      

SW- und RW-Kanalisation    

Baukosten: 2.860.000 €

davon Fördermittel: 1.540.000 €

angeschlossene EW: 158

Schmutzwasserkanal: 1.730 m

Regenwasserkanal: 1.350 m

Bauausführender: Hoch- und Tiefbau Ebeleben GmbH

Planung: Ingenieurbüro Klemm & Hensen GmbH

E011 Text + Bild

Wolkramshausen

3. BA Beginn Sommer 2024

Teile der Hainleitestraße sowie die Wippergasse

SW- und RW-Kanalisation    

Baukosten: 1.750.000 €

davon Fördermittel: 860.000 €

angeschlossene EW: 120 EW

Schmutzwasserkanal: 780 m

Regenwasserkanal: 800 m

Bauausführender: Hoch- und Tiefbau Ebeleben GmbH

Planung: Ingenieurbüro Klemm & Hensen GmbH

E011 Text + Bild

Niedergebra

Beginn Frühjahr 2024 bis Herbst 2025

Sarnierung der Neuen Straße und Bahnhofstraße

Baukosten: 195.009 €

davon Fördermittel: –

angeschlossene EW : 12 EW

Mischwasserkanal: 110 m

Regenwasserkanal: 50 m

Bauausführender: Mütze & Rätzel Bauunternehmen GmbH

Planung: Abwasserzweckverband Bode-Wipper

To top