Derzeitig gibt es keine Ausschreibungen im AWZV.

Stellenangebot:

Der Abwasserzweckverband ist ein öffentlich-rechtlicher Verband mit Sitz in Bleicherode und hat im Rahmen der Abwasserbeseitigungspflicht die Aufgabe, die Abwässer von 7 Mitgliedsgemeinden zu reinigen. Der AWZV Bode-Wipper betreibt eine Verbandskläranlage (Klärgasanlage mit 55.000 EW) am Standort Bleicherode sowie eine weitere Kläranlage in der Gemeinde Wollersleben (1.300 EW) und eine in der Gemeinde Kleinfurra (1.500 EW).

Zur Erfüllung unserer Pflichtaufgaben benötigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  
Ingenieur (m/w/d) als Leiter für Investitionen, Fachrichtung Tiefbau oder Siedlungswasserwirtschaft Vollzeit, unbefristet.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:
- die Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung und Abrechnung von Investitionen des AWZV (Leistungsphasen 1-9 der HOAI)
- die fachliche Beratung und Begleitung Dritter (z.B. Ingenieurbüros; Investoren)
- eine enge Zusammenarbeit mit den übergeordneten Behörden (Wasserbehörde; Thüringer Landesamt für Umwelt, Bau- und Naturschutz; Thüringer Landesamt für Bau- und
  Verkehr; Thüringer Aufbaubank; Gemeinde- und Städtebund)
- die Koordinierung von Gemeinschaftsarbeiten mit anderen Versorgungsträgern und Mitgliedsgemeinden
- Rechnungsprüfungen und Verwendungsnachweise für die Fördermittelabrechnung
- Bearbeitung von Entwässerungsanträgen
- Genehmigung, Abnahmen und Überwachung von vollbiologischen Kleinkläranlagen
- Arbeiten im geographischen Informationssystem (Caigos)
- Betreuung von Zeitvertragsarbeiten (Kanal; Fäkalschlammabfuhr; TV-Inspektion)
- Erteilung von Schachterlaubnisscheinen

Anforderungsprofil:
- Ein abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium in der Fachrichtung Tiefbau / Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbares technisch ingenieurwissenschaftliches Studium
- Kenntnisse im Bereich der HOAI und der VOB
- Kenntnisse / Erfahrungen in der elektronischen Vergabe, vorzugsweise „e-vergabe-online“
- Kenntnisse Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG)
- Kenntnisse MS- Office Programmen
- Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten:
- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis        
- einen krisensicheren Arbeitsplatz
- Flexible und gleitende Arbeitszeit
- zukunftsorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
- leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag  für den öffentlichen Dienst  (TVöD – VKA)
- Jahressonderzahlung
- Betriebliche Altersvorsorge (ZVK Thüringen)

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte im verschlossenen Umschlag bis zum 20.10.2021 an den

Abwasserzweckverband Bode-Wipper, Kehmstedter Weg Nr. 44, 99752 Bleicherode

Weitere Informationen können Sie bei Herrn Liebergesell unter der Telefonnummer 036338/45620 erhalten.

gez. M. Liebergesell, Geschäftsleiter

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des AWZV ist während der Kernarbeitszeit

montags von 8:00 Uhr bis 14.00Uhr
dienstags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
mittwochs von 8:00 Uhr bis 14.00Uhr
donnerstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr
sowie freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

telefonisch unter der Rufnummer    
036338/45620 bzw. der FAX Nr. 036338/456212
und unter info@abwasser-bleicherode.de zu erreichen.

Sprechzeiten

Ab Montag, dem 28.06.2021 sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie gewohnt

dienstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

persönlich für Sie da. 

Telefonische Voranmeldungen sind nicht mehr erforderlich.

Wir bitten aber weiterhin um das Tragen einer Mund-Nasen- Maske, wie für öffentlich zugängliche Gebäude vorgeschrieben.

Notruf

Bitte beachten Sie, dass zum 01.07.2015 im AWZV Bode-Wipper die gleitende Arbeitszeit eingeführt wurde. Wenn Sie also mit einer bestimmten Mitarbeiterin / einem bestimmten Mitarbeiter außerhalb der Sprech- bzw. Kernarbeitszeiten sprechen möchten, empfiehlt sich eine vorherige Terminvereinbarung.

Außerhalb der Sprech- und Geschäftszeiten sowie bei Störungen und Havarien erreichen Sie den AWZV unter der

Notrufnummer 0172/ 3602200

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.