Im Jahr 2016 wurden entsprechend des Bedarfs, in allen Mitgliedsgemeinden Unterhaltungsmaßnahmen an Gewässern 2. Ordnung durchgeführt, so z.B.:

Räumarbeiten, Ufersanierungen, Baumschnittarbeiten u.v.m.:

    
Grabenräumung in Obergebra (Marschallshof)       

  
Grabenräumung in Kehmstedt (Böhlinger Graben)

      
Ufersicherung an der Bode Kleinbodungen              
  

Anlegen von Strömungslenkern an der Bode Bleicherode  
 
 
Ufersicherung an der Bode Bleicherode

Auch in diesem Jahr werden Unterhaltungsmaßnahmen durchgeführt. In der Regel finden diese jedoch erst nach der Ernte (Baufreiheit an den Gewässern) bzw. aus naturschutzfachlichen Gründen ab 1. Oktober realisiert.

 
Aufarbeitung eines Sturzbaums am Bleichbach in Bleicherode Juni 2017

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des AWZV ist während der Kernarbeitszeit

montags von 8:00 Uhr bis 14.00Uhr
dienstags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
mittwochs von 8:00 Uhr bis 14.00Uhr
donnerstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr
sowie freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

telefonisch unter der Rufnummer    
036338/45620 bzw. der FAX Nr. 036338/63651 zu erreichen.

Sprechzeiten

Unsere Mitarbeiter sind zu den Sprechzeiten

dienstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

für Sie da.

Außerhalb dieser Sprechzeiten bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

Notruf

Bitte beachten Sie, dass zum 01.07.2015 im AWZV Bode-Wipper die gleitende Arbeitszeit eingeführt wurde. Wenn Sie also mit einer bestimmten Mitarbeiterin / einem bestimmetn Mitarbeiter außerhalb der Sprech- bzw. Kernarbeitszeiten sprechen möchten, empfiehlt sich eine vorherige Terminvereinbarung.

Außerhalb der Sprech- und Geschäftszeiten sowie bei Störungen und Havarien erreichen Sie den AWZV unter der

Notrufnummer 0172/ 3602200