Am Montag, dem 20.11.2017 fanden die Verbandsversammlungen des GWUV Bode-Wipperaue sowie des AWZV Bode-Wipper statt.

Folgende Beschlüsse wurden beim GWUV Bode-Wipperaue gefasst:
Beschluss 01/20017 zur Änderung der Verbandssatzung bzgl. der Verbandsumlage
Beschluss 02/2017 zur Haushaltssatzung / dem Wirtschaftsplan 2018
Beschluss 03/2017 zum Finanzplan 2018
Beschluss 04/2017 zum Jahresabschluss 2016
Beschluss 05/2017 zur Bestellung eines Wirtschaftsprüfers für die Jahre 2017 und 2018
Der Geschäftsbesorger (AWZV Bode-Wipper) informierte anschließend über die Umsetzung der Unterhaltungsmaßnahmen des lfd. Jahres sowie über den Entwurf einer Novelle des Thüringer Wassergesetzes.
 
Folgende Beschlüsse wurden beim AWZV gefasst:
Beschluss 01/2017 Planüberschreitungen im Investplan
Beschluss 2/2017 zum Jahresabschluss 2016, dazu berichtete Herr Hellmich von der BRV AG
Beschluss 3/2017 zur Gebührenkalkulation 2018 bis 2021, dazu berichtete Herr Holtkamp von der Conserve Invest GmbH & Co. KG
Beschluss 4/2017 Ankündigungsbeschluss zur Anpassung der Gebührensätze
Beschluss 5/2017 zur Neufassung der Gebührensatzung
Beschluss 6/2017 zur Haushaltssatzung / dem Wirtschaftsplan 2018
Beschluss 7/2017 zum Finanzplan 2018
Beschluss 8/2017 zur Neufassung der Abwasserabgabensatzung
Beschluss 9/2017 zur Änderung der Beitragssatzung
Anschließend berichteten der Verbandsvorsitzende und der Geschäftsleiter über das lfd. Geschäftsjahr.
 

 

 

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des AWZV ist während der Kernarbeitszeit

montags von 8:00 Uhr bis 14.00Uhr
dienstags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
mittwochs von 8:00 Uhr bis 14.00Uhr
donnerstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr
sowie freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

telefonisch unter der Rufnummer    
036338/45620 bzw. der FAX Nr. 036338/63651 zu erreichen.

Sprechzeiten

Unsere Mitarbeiter sind zu den Sprechzeiten

dienstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

für Sie da.

Außerhalb dieser Sprechzeiten bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

Notruf

Bitte beachten Sie, dass zum 01.07.2015 im AWZV Bode-Wipper die gleitende Arbeitszeit eingeführt wurde. Wenn Sie also mit einer bestimmten Mitarbeiterin / einem bestimmetn Mitarbeiter außerhalb der Sprech- bzw. Kernarbeitszeiten sprechen möchten, empfiehlt sich eine vorherige Terminvereinbarung.

Außerhalb der Sprech- und Geschäftszeiten sowie bei Störungen und Havarien erreichen Sie den AWZV unter der

Notrufnummer 0172/ 3602200